Hammermühle

Verarbeitung von Schüttgut

Hammermühle
    Abmessungen
    Länge: 94'' (2400 mm)
    Breite: 63'' (1600 mm) / 75'' (1900 mm)
    Höhe: *
    *Je nach Systemkonfiguration unterschiedlich
    Mehr erfahren

    Die Hammermühle dient dazu, vorgesiebtes Torfmoos vor dem Mischen oder Absacken zu schreddern. Sie besteht aus drei Sieben, die einen Korb bilden, und vier Reihen mit frei schwingenden Hämmern, die auf einem 300 mm (24 Zoll) Hochgeschwindigkeitsrotor montiert sind. Die Hämmer bestehen aus Stahlplatten und sind 13 mm (0,5 Zoll) dick. Sie können drei Mal gedreht werden, sodass ein Einsatz aller vier Seiten erfolgt, bevor ein Austausch erforderlich ist. Die Größe der Sieböffnung ist von 19 bis 51 mm (0,75 bis 2 Zoll) variierbar.

    Hammer Mill
    Hammer Mill

    Fordern Sie online ein Angebot an! So erhalten Sie die Informationen (Kosten etc.), die Sie benötigen, schneller.

    ANGEBOT EINHOLEN

    Merkmale

    • In den Größen 915 oder 1220 mm (36’’ oder 48’’) erhältlich
    • 75 PS-Motor
    • Unterschiedliche Siebgrößen erhältlich
    • Zugangstür mit Verriegelung
    • Inklusive Sicherheitsschutzvorrichtungen entsprechend strengsten Bestimmungen (OSHA, CSA, CE)

    OPTIONEN

    • Antrieb mit variabler Frequenz zur Drehzahlsteuerung
    • Größeres Sieb für drei Produktfraktionen
    • Rotationsdetektor

    Diese Anlage ist geeignet für

    Schüttgutverarbeitung und Feldgeräte