Verpackungsanlagen für Ruß

Ruß entsteht durch unvollständige Verbrennung oder thermische Zersetzung von Öl und Gasen mit hohem Kohlenstoffanteil. Ruß existiert sowohl als staubiges Pulver als auch in körniger Form. Ruß kann in Pulver mit niedriger Schüttdichte und Pulver mit extrem niedriger Schüttdichte, auch flockiger Ruß genannt, unterteilt werden. Premier Tech (PT) bietet Rußverpackungsanlagen für alle Formen von Ruß an. Für die Granulatform empfiehlt PT das Befüllen von Ventilsäcken mit dem Airpacker oder dem gekapselten Airpacker: Encompass. Eine Alternative zu Ventilsackbefüllanlagen ist das Absacken von körnigen Produkten mittels Form-, Befüll- und Verschließanlagen (FFS) mit Schlauchfolie. PT bietet seinen Vakuum-Ventilpacker für die Absackung der beiden Rußpulverformen an. Im Bereich der End-of-the-Line-Lösung empfiehlt PT in der Regel seinen Hochpalettierer und Haubenstretcher, um die Rußverpackungslinie zu vervollständigen.