SIA Unguri - ein weiterer zufriedener Kunde

SIA Unguri - ein weiterer zufriedener Kunde

SIA Unguri ist ein lettischer Torfmoos- und Torfblockhersteller mit circa 1000 ha Torfland. Im Jahr 2004 erwarben wir eine Vakuum-Torferntemaschine mit zwei Erntevorrichtungen der Premier Tech Industrial Equipment Group (IEG) und ersetzten damit die vorhandenen, älteren europäischen Modelle. In den folgenden zwei Jahren haben wir zusätzliche Vakuum-Torferntemaschine erworben, um unsere Produktionsmenge zu steigern. Da wir mit der Leistung der Geräte sehr zufrieden waren, haben wir weitere Anlagen gekauft.

Momentan haben wir sieben Vakuum-Torferntemaschinen mit zwei Erntevorrichtungen der Firma Premier Tech IEG im Einsatz, die einwandfrei funktionieren. Im Jahr 2006 beschlossen wir, ein weiteres Werk zu bauen. Da wir aus der Vergangenheit schon wussten, dass die Premier Tech IEG uns die komplette Verpackungsanlage für die Torfmoosverarbeitung aus einer Hand liefern kann, wollten wir uns die Örtlichkeiten der IEG und des Schwesterunternehmens (Premier Horticulture) in Kanada sowie deren Torfmoor einmal selbst in Augenschein nehmen. Wir waren wirklich begeistert und wurden bei der Auswahl der für uns am besten geeigneten Anlagen hervorragend beraten. Kurz nach dem Besuch bestellten wir die Großballenpresse EM-2000. Im Februar 2007 installierte ein Techniker der Premier Tech die Anlage. Nach kleineren Anfangsproblemen und Einweisungsschwierigkeiten haben wir die Großballenpresse gemeinsam korrekt einstellen können und sind nun absolut zufrieden damit. Die Produktion von Großballen hat maßgeblich zu unserem Unternehmenserfolg beigetragen. Unsere Kunden sind mehr als zufrieden: Die Ballen sind stabil (wichtig für Transport und Lagerung), einheitlich quadratisch und weisen immer das vorgegebene Volumen auf.

Wir planen die Anschaffung einer Ballenpresse mit vier Stationen aus dem Hause Premier Tech IEG, um noch eine breitere Palette von Verpackungsarten anbieten zu können.

Ich möchte der IEG für ihre Unterstützung herzlich danken und wünsche ihnen alles Gute für die Zukunft.

Ronnie Zomer
Geschäftsführer
SIA Unguri